Startseite
  ->About Me<-
  ->FriendzZz<-
  ->Mausl<-
  ->ChartzZz<-
  ->LSH München<-
  >Funny Clips<
  ->KSC<-
  ->UMFRAGE<-
  ->stuFF<-
  ->traurige Geschichten<-
  ->Online-Games<-
  Gästebuch



  Links
   ***RnB Queen***
   *Sonja*
   *Ick*
   *Sammy*
   *Nico*
   *Alisha*
   *Stef & Sassl*
   *Kathrin*
   *Sandy*





http://myblog.de/rnb-playah

Gratis bloggen bei
myblog.de





Der Anruf

Da lag sie nun. Völlig aufgelöst und tränenüberströmt. Wie konnte sie nur so dumm sein und mit ihrer großen Liebe Schluss machen? Nur weil ein paar Idioten gegen ihre Beziehung waren? Weil sie beide beschimpft wurden? Jetzt fing sie auch noch an zu zittern. Ach scheiße. Immer noch weinte sie hemmungslos.
Sie hatte auch noch gesagt, dass, egal was die anderen sagen, sie sich auf keinen Fall von ihm trennen würde. Und jetzt hat sie es doch getan. Plötzlich hatte sie wieder ein Verlangen, das sie lange nicht mehr spürte. Sie griff zum Messer und schnitt in ihren Arm. Sie musste sich für ihre abgrundtiefe Dummheit bestrafen. Hier ein Schnitt. Da ein Ritz. Und da auch noch einer und hier auch. Scheiße, sie hatte ihm doch versprochen nicht mehr zu ritzen... aber solche Dummheit musste einfach bestraft werden. Ihr ging es zwar nicht besser, aber es musste einfach sein. Sie nahm das Telefon und wählte seine Nummer. Sie hörte eine ziemlich verheulte Stimme am anderen Ende der Leitung und sie versuchte nun alles um ihm klar zu machen wie sehr sie ihn liebte und wie sehr sie es bereute mit ihm Schluss gemacht zu haben. Aber seine Antwort war deutlich: NEIN! Er glaubte, sie würde ihm wieder nur weh tun. Das würde er nicht ertragen, dafür liebte er sie viel zu sehr. Sie legte auf. Was sollte sie jetzt tun? Wieder weinte sie, heftiger als zuvor. Und wieder griff zum Messer, an dem noch Blut klebte. Ihr Gedanken überschlugen sich, als sie wahllos in ihren Arm und ihr Bein schnitt. Dann wurde sie mit einem Mal ganz klar im Kopf. Was brachte ihr dieses Leben noch,
wenn sie nicht mit dem einzigsten Menschen, den sie liebte, zusammen sein durfte? Langsam führte sie nun das Messer an ihre Kehle. Sollte sie oder sollte sie nicht? Warum nicht?! Wer würde sie schon vermissen? Die Klinge berührte bereits ihre Haut, trotzdem zögerte sie...Plötzlich klingelte ihr Handy, sie erschrak und stieß das Messer in ihren Hals. Das letzte was sie sah, war SEINE Nummer auf dem Display...........


------------------------------------------------------------

Wir kannten uns seit 6 Monaten,
als wir zusammen waren....

Durch einen Streit verstanden
wir uns noch besser!
Als ich sagte ich sei krank,
weintest du um mich....

Doch als ich ins Flugzeug stieg,
um eine Operation
durchzuführen, sagtest du mir
nicht auf Wiedersehen....!

Ich hatte Glück, und bekam ein Spenderherz...

Als ich wiederkam, fand ich dich nicht....
Man wollte mir nicht sagen wo du bist!?

Als ich meine Mutter fragte, sagte sie
mir mit Tränen in den Augen:

"Hat man dir nicht gesagt, wer dir das
Herz gespendet hat....?"



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung